Eislaufkurse

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Eislaufen lernen für Kinder am Eislaufplatz:

Wie viele Termine soll mein Kind besuchen?

Jedes Kind lernt unterschiedlich schnell. Nach jedem Kurs geben die Trainer Ihnen ein Feedback und eine Empfehlung.

 

Wieviel kostet der Kurs?
Der Kurs kostet 10 Euro pro Kind und Termin.

 

Wann soll ich da sein?
Bitte 10 Minuten vor Beginn des ausgeschriebenen Termins.

 

Gibt es bestimmte Kursbedingungen?

Der Haftungsausschluss ist zu akzeptieren.

 

Welche Ausrüstung benötigt mein Kind?
Für den Kurs werden Helm, Handschuhe, warme bequeme Kleidung und Eislaufschuhe benötigt.

 

Welche Eislaufschuhe eignen sich für diesen Kurs?
Für den Anfängerkurs am Eislaufplatz benötigt Ihr Kind keine besonderen Eislaufschuhe. Verwenden Sie jene, die Sie bereits haben.
Grundsätzlich gelten aber folgende allgemeine Tipps zum Kauf von Eislaufschuhen:

  • Keine größenverstellbaren („mitwachsenden“) Schuhe!
    Diese bieten zuwenig Halt. Die Kinder wackeln dann in den Schuhen und das Verletzungsrisiko im Knöchelbereich steigt.
  • Schnürschuhe sind Schnallenschuhen vorzuziehen.
  • Schuhe mit Zacken eignen sich besser für die ersten Schritte als Hockeyschuhe.
    Hockeyschuhe haben ein gebogeneres Eisen (kleinerer Radius) – dadurch ist es schwieriger mit ihnen Balance zu halten.

 

Kann ich Eislaufschuhe für den Kurs ausborgen?
Nur am Hörzendorfersee gibt es Eisschuhverleih. Bitte Vorort beim Verleiher nachfragen.

 

Wann eignet sich mein Kind für den fortgeschrittenen Kurs?
Kinder die:

  • schon ein paar Mal eislaufen waren und schon ein bisschen mit den Eisschuhen gleiten können,
  • noch nicht bremsen können, aber schon selbst aufstehen können, wenn sie hingefallen sind.

 

Wie viele Kinder gibt es pro Gruppe?
Im Anfängerkurs werden bis zu 8 Kinder gleichzeitig unterrichtet. Bei den Fortgeschrittenen sind es bis zu 12 Kinder.

 

Wie viele Trainer stehen zur Verfügung?

Es gibt pro Kurs immer zwei ausgebildete Übungsleiter oder Trainer.

 

Warum werden Kinder erst ab 4 Jahren aufgenommen?
Unsere Erfahrung zeigte uns, dass Kinder ab diesem Alter einem Gruppenunterricht auf dem rutschigen Eis folgen können. Bedenken Sie, es ist eine neue Erfahrung und nicht leicht die Balance auf zwei schmalen Eisen auf glattem Eis zu halten. Und dann auch noch die Aufmerksamkeit auf den Trainer zu richten, der mit bis zu neun anderen Kindern beschäftigt ist, erfordert sehr viel Konzentration!

 

Wenn Sie ein jüngeres Kind haben, bieten wir Ihnen gerne Privatstunden oder Eltern-Kind-Kurse an.

 

Wie kann ich mein Kind nun zum Eislaufkurs anmelden?

Bitte nützen Sie dafür unser Anmeldeformular.

 

Meine Frage konnte nicht beantwortet werden:

Senden Sie Ihre Frage per Email an nina@evw.at 

Privatstunden:

Gibt es die Möglichkeit von Privatstunden?
Ja, gerne stehen unsere Trainer Ihnen auch privat zur Verfügung. Für nähere Informationen richten Sie bitte Ihre Anfrage über das Anmeldeformular.

Keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Richten Sie Ihre Frage über das Kontaktformular!