Marathon am Eis

für jeden etwas dabei

Einzigartiger Bewerb in Kärnten

Am 27. Jänner 2019 findet am Längsee die 4. Offene österreichische Eisschnelllauf-

Marathon Meisterschaft über 42,195 km statt. Die Idee dazu hatte vor vier Jahren

Olympiateilnehmer und Präsident Otmar Braunecker. „Einen Eisschnelllauf-Marathon

gab es bis dahin weltweit nicht, Meisterschaften schon gar nicht“, schildert Braunecker.
Die ersten Bewerbe fanden im Rahmen der holländischen 4-Städte-Tournee am Weissen-
see statt. Nun ist man aus Kapazitätsgründen auf den Längsee ausgewichen.

 

Die Organisation der Marathon-Meisterschaft 2019 obliegt dem Eislaufverein Wörthersee

mit Unterstützung des Kärntner und österreichischen Eislauf Verbandes. „Jeder

halbwegs fitte Eisläufer kann daran teilnehmen“, so EV Wörthersee-Obmann Mag.

Rene Riepan.

 

Aktuell laufen die Vorbereitungen auf dem Eis des LängseesEine Runde am Eis hat eine
Länge von drei Kilometern und eine Bahnbreite von sechs Metern.

blau: Bewerbsstrecke mit Schlaufe insgesamt 3 km; gelb: Wechselzone; weiß: Publikumslauf
blau: Bewerbsstrecke mit Schlaufe insgesamt 3 km; gelb: Wechselzone; weiß: Publikumslauf

Umfangreiches Rahmenprogramm

Die Marathon-Meisterschaft wird von einem attraktiven Rahmenprogramm für

Eisläufer umrahmt. So wird es z.B. für Einsteiger neben der Marathon-Distanz eine

verträglichere Weite von 21,1 km angeboten. „Diese Strecke kann von Untrainierten in

knapp 90 Minuten zurückgelegt werden“, sagt Riepan, der zusammen mit Braunecker

hofft, damit noch mehr Interessierte für den Eisschnelllauf gewinnen zu können.

Neben der Halbmarathon-Distanz können sich Jugendliche bis 16 Jahren in einem
Nachwuchsrennen auf einer Strecke von 10km messen. Alle drei Distanzen werden
gleichzeitig um 10:00 Uhr gestartet.

 

Weiters wird es um ca. 12:30 Uhr ein Eiskunstlauf-Schaulaufen der Kärntner Eiskunst-
laufvereine geben. Die Siegerehrung der Eismarathonbewerbe findet um 13:30 Uhr
statt.
Neu angeboten wird ab 14:00 Uhr ein 130m-Kurzstreckenwettkampf für Kinder bis
Eisläufer höheren Alters.

Testen von Langstrecken-Eisschuhen

Die Fa. Gigasport wird den ganzen Tag bei der Veranstaltung vertreten sein und jedem
Interessierten Langstrecken-Eisschuhe von Zandstra zum Testen zur Verfügung stellen.
Außerdem gibt es die Möglichkeit, seine Eisschuhe vor Ort schleifen zu lassen.